Verlegung des OV – Abends

Liebe OM’s,

bei dem letzten OV – Abend, am 07.12.2015 wurde angeregt den OV – Abend auf eine andere Lokalität und zu einer anderen Zeit zu verlegen. Der OV – Abend wird beim THW in Giessen Erdkauterweg 20 stattfinden. Als Uhrzeit wurde 17:00 Uhr angedacht, damit die OM’s die noch berufstätig sind auch daran teilnehmen können. Im Sommer eventuell sogar 18:00 Uhr. Ihr könnt auch gerne Eure Meinung dazu schreiben, da wir das ganze ja demokratisch regeln wollen. Also Vorschläge sind gerne willkommen.
Anfahrt:
über den Schiffenberger Weg
Abbiegen bei dem Hinweisschild „Bauhaus“
über den Kreisverkehr geradeaus bis zur Bahnlinie
an der Bahn entlang bis zum Bahnübergang
dann links über den Bahnübergang und hinter dem Bahnübergang wieder links
nach etwa 150m ist die Einfahrt zum THW

Anfahrtsskizze

Diese Skizze wurde mit OpenStreetMaps erstellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Verlegung des OV – Abends

  1. DF7ZD sagt:

    Hallo liebe OM‘s,
    mir erschließt sich nicht warum der OV-Abend an eine andere Lokalität verlegt werden soll.
    Der OV-Abend wird seit ca. 15 Jahren in einer öffentlich zugänglichen Lokalität mit Gastronomie abgehalten – man ist willkommener Gast. In der nun angestrebten Lokalität wird man geduldeter Gast auf einem nicht öffentlich zugänglichen Grundstück sein – keine Gastronomie.

    Die angestrebte zeitliche Verschiebung des OV-Abends für berufstätige OM’s ist verständlich. Der jetzige Zeitpunkt um 16 Uhr ist historisch bedingt und seit ca. 40 Jahren so.
    Hier könnte man einen Kompromiss finden und es für nicht mehr berufstätige OM’s bei den 16 Uhr belassen. Ab einem nach hinten versetzen Zeitpunkt – z.B. 17 Uhr – könnten dann der offizielle OV-Abend zusammen mit den OM’s die noch berufstätig sind beginnen.

    Ich bitte daher diesen Wechsel noch einmal zu überdenken.

    vy 73
    Reinhold DF7ZD

    • DD8AKA sagt:

      Hallo Reinhold,

      herzlichen Dank für deine Rückmeldung.

      Du warst am Montag ja bei der Diskussion dabei und ich bin Dir entgegen gekommen, den OV Abend in der Winterzeit bereits um 17:00 Uhr zu beginnen.

      Ich verstehe deine Anmerkungen bzgl. der öffentlichen Gastronomie – allerdings möchte ich feststellen, dass ich das Gefühl hatte, man machte es um 17:45 Uhr recht ungemütlich, damit die Gäste bald das Lokal verlassen (Aufräumarbeiten in der Küche). Des Weiteren hatten wir nur mit 6 Personen an dem Tisch platz und es war duch den Publikumsverkehr doch recht unruhig.

      Wir haben jetzt für das erste viertel Jahr (3 OV Abende) den Raum beim THW reserviert. Solange eines unserer Mitglieder im THW aktiv ist und wir diesen Raum nutzen können, denke ich, sollten wir das Angebot annehmen. Getränke und Kaffee soll es auch dort geben – einzig den Kuchen müssen wir selbst organisieren.

      Stellen wir fest, dass der Raum nicht geeignet ist, können wir ja wieder zur alten Lokation zurück wechseln.

      Ich wünsche mir auf jeden Fall, dass ich Dich am 4. Januar 2016 beim THW begrüßen darf.

      Bis dahein eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2016.

      vy 73
      André DD8AKA

Kommentare sind geschlossen.