Mitgliederversammlung

Liebes OV Mitglied,

hiermit lade ich Dich zu unserer Ortsverbands-Mitgliederversammlung

am                  Montag, den 6. November 2017
um                  17:00 Uhr
in das              Gebäude des THW Gießen, 1. Obergeschoss
                         Erdkauter Weg 22, 35392 Gießen

ein.

Für die Mitgliederversammlung wurde folgende Tagesordnung festgelegt:

  • Eröffnung der Mitgliederversammlung
  • Wahl eines Protokollführers
  • Feststellen der ordnungsgemäßen Einladung und Beschluß der Tagesordnung
  • Gedenken der Toten
  • Bericht des Vorsitzenden
  • Aussprache
  • Entlastung des Vorstandes
  • Neuwahl des Vorstandes
  • Anträge
  • Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung sendet bitte bis spätestens 4. November 2017 per eMail an andre.kunz(at)inet-kom.net oder an meine postalische Adresse.

Ich freue mich auf eine rege Teilnahme an der Mitgliederversammlung und

verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Andre Kunz, DD8AKA
OVV Z33

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung

Fieldday Winnau 2017

Wie alle schon wissen, gibt es eine sehr gute Kooperation zwischen den Ortsverbänden hier in unserer Region. Den Text und die Bilder, von der Veranstaltung habe ich mit Genehmigung von DK5PP und DL2FDL übernommen, da es eigentlich dem nichts mehr hinzuzufügen gibt. Die Bilder sind in einem PDF, so daß jeder sich diese runterladen kann.

 

Auch wenn der Wettergott nicht ganz so mitspielen wollte, wie man sich das für einen Fieldday wünscht, haben sich im Zeitraum vom 3. bis 8. Oktober 2017 doch zahlreiche Funkamateure von F07, F19, F26 und Z33 und anderen befreundeten Ortsverbänden auf den Weg zu unserem Fieldday „auf der Winnau“ im Westerwald gemacht.

Hat man doch selten genug die Gelegenheit, Geräte, selbst gebaute Antennen, neu gekauftes Zubehör und noch vieles mehr „im Feld“ zu testen und Basteleien und Ideen unter Gleichgesinnten auszutauschen und auszuprobieren.

Auch das gemütliche Beisammensein kam wie immer nicht zu kurz, bei dem es viel Gelegenheit zur Fachsimpelei, aber auch dem ein oder anderen privaten Gespräch gab.

Ein besonderes Lob ist an die verschiedenen Küchenteams auszusprechen, die die anwesenden YLs and OM kulinarisch so gut verwöhnt haben, dass manch einer sich nach der Heimkehr vom Fieldday nicht auf die Waage traute. Von Svens Spezial-Erbsensuppe über Manfreds Köstlichkeiten aus dem Wok bis hin zu Wastels Burgern war für jeden Geschmack etwas dabei.

So schlecht das Wetter war, so gut waren hingegen die Ausbreitungsbedingungen in der gesamten Woche. So waren die oberen Bänder immer wieder partiell für DX-Verbindungen offen. Besonders fleissig wurde auch an den beiden Clubstationen der Ortsverbände Gießen, DL0GH, und Wetzlar, DL0WM, gearbeitet. Beide Ortsverbände feiern in diesem Jahr einen runden Geburtstag und vergeben anlässlich dieses Jubiläums jeweilis einen Sonder-DOK, 70F07 und 70F19.

Abgerundet wurde der Fieldday auch wieder durch interessante Vorträge, unter anderem zur neuen Digimode FT8 (Joachim, DJ6JS) und über ein Morse-Übungsgerät mit Zufalls-Text/QSO-Generator Arduino MightyCore (Roderich, DG3QQ), Als weiteres nicht nur Amateurfunk – Highlight war dann auch noch er Vortrag von Andre (DD8AKA OVV Z33) über Home Automation.

Zwei OM aus Hagen, die eigentlich nur gekommen waren, um etwas abzuholen, waren so begeistert von unserem Fieldday, dass sie angefragt haben, im nächsten Jahr einmal komplett bei dem „Fieldday auf der Winnau“ teilnehmen zu dürfen. Diesem positiven Eindruck kann ich mich nur anschließen und bin im nächsten Jahr ganz sicher auch wieder dabei.

Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Organisationsteam, besonders an André, DD8AKA, aber auch alle anderen Helfer, die mit dazu beigetragen haben, dass wir wieder einmal mehr wunderschöne Tage „auf der Winnau“ erleben durften.

Patricia, DK5PP

Für erste Eindrücke der Veranstaltung in Fotoform, hat unser Mike, DL2FDL, wieder eine Datei im PDF-Format zusammengestellt, welche hier heruntergeladen werden kann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fieldday Winnau 2017

Jugendarbeit

Ich möchte noch etwas in eigener Sache bekannt machen. Da wir ja eine tolle Kooperation mit den anderen OVen haben, hatte ich in den Sommerferien ein Ferienprogramm für Jugendliche  gemacht. Hilfe bekam ich dabei von OM’s vom F07. Es war eine Ganztagsveranstaltung und war gedacht etwas für die Nachwuchsförderung zu tun. Das ist so gut angenommen worden, so daß jetzt eine ständige Gruppe gebildet werden soll. Da wir beim VFDB ja keine Jugendgruppe haben und das auch nicht vorgesehen ist, habe ich mich bereit erklärt, beim F07 mit zu helfen. Dabei soll, wenn alles gut angenommen wird sogar eine Clubstation eingerichtet werden, die aber in Grünberg sein soll. Das Gelände des F07 liegt zu sehr ausserhalb und die Ferienpass Aktion war in Reinhardshain direkt am Relais DB0REI, was ja von mir betrieben wird. Die Nachfrage nach Aktivitäten in Richtung Amateurfunk war danach so groß, daß irgendwas passieren musste in dieser Richtung.

Jetzt zu meinem Anliegen. Wer irgendetwas Amateurfunkmässiges abzugeben hat oder spenden möchte, um den Jugendlichen den Amateurfunk näher zu bringen, kann sich direkt an mich wenden, ich werde das dann weiterleiten. Ich bin für jede Unterstützung dankbar auch für persönliche, da ich gerne helfen möchte, daß unser Hobby doch wieder Nachwuchs bekommt.

Vielen Dank im voraus und beste 73 Manfred DB4ZZ

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jugendarbeit

Verlegung des OV-Abends im Oktober

Hallo zusammen,

große Dinge werfen ihre Schatten voraus. Da im Oktober ab dem 3.10.2017 bis 8.10.2017, der Fieldday des OV F19/F07 und in begrenztem Mass auch Z33, stattfindet, haben wir beim letzten OV – Abend beschlossen unser Treffen um eine Woche zu verschieben. Der OV – Abend von Z33 findet dann am 09.10.2017 statt. Eine Erinnerung per WhatsApp kommt dann rechtzeitig. Der Grund ist eigentlich ganz einfach. da ihr ja wisst, ist unser OVV und der 2. OVV auch bei den beiden anderen OVen sind, haben die ein wenig Vorbereitung zu treffen für den Fieldday. Wer also auch gerne dabei sein möchte, kann alles aktuelle bei F19 nachlesen und sich eventuell noch anmelden, ich werde auch da sein.

 

73 Manfred DB4ZZ

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verlegung des OV-Abends im Oktober

Verlegung OV – Abend

Wichtig! Wichtig! Wichtig!

Der OV – Abend kann am 1. Montag im Monat nicht stattfinden, da beim THW eine Schulung läuft. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen den OV – Abend am 10. Juli ab 17:00 Uhr stattfinden zu lassen. In den Sommerferien haben wir uns zwar nur zwanglos getroffen, aber trotzdem wollen wir aus dem OV – Abend was machen. Wenn das Wetter mitspielt, was nicht unbedingt schwierig ist, da beim THW mehrere Möglichkeiten bestehen, wollen wir an dem Tag den Grill anwerfen. Bitte gebt mir Bescheid mit wie viel Personen ihr kommen wollt, damit wir das Fleisch und sonstiges einplanen können.

Gäste aus anderen OVen können gerne mitgebracht werden, damit wir uns mit anderen auch mal austauschen können, aber bitte mitteilen wie viel mitgebracht werden.

Entweder per Mail oder per Whats App. E-Mail: db4zz@vfdb.org Whats App über die Gruppe VFDB Z33.

Ich hoffe das Wetter ist uns ein wenig zugeneigt, aber im Juli kann man ja hoffen.

73 Manfred DB4ZZ

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verlegung OV – Abend

Verlegung des OV Abends

Leider kann man das im Kalender nicht ändern, ohne das sich die nachfolgenden Termine verschieben. Da ja im Mai und Juni Feiertage sind, wird der OV – Abend verlegt.

OV – Abend im Mai findet nicht am 1.05.2017 statt sondern eine Woche später am 08.05.2017 gleiche Uhrzeit wie gehabt.

OV – Abend im Juni findet am 12.06.2017 statt, Uhrzeit bleibt gleich.

 

73 Manfred DB4ZZ

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verlegung des OV Abends

Weihnachts-OV Abend am 05. Dezember 2016

Liebe OMs,

am kommenden Montag möchten wir unseren OV Abend ein wenig Weihnachtslich gestalten. Ich würde mich daher darüber freuen, wenn der eine ode andere ein paar Plätzchen, Kaffee und/oder Tee mitbringt. Natürlich dürfen auch andere Leckereien, wie Lebkuchen oder Stollen gerne mitgebracht werden.

Ich freue mich auf einen schönen Weihnachts-OV-Abend. Wir sehen uns am Montag, den 5. Dezember ab 17:00 Uhr im THW Gebäude in Gießen.

Einen schönen dritten Advent
und vy 73! de
Andre, DD8AKA

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachts-OV Abend am 05. Dezember 2016

Verlegung des OV Abends im November

Da die Jahreshauptversammlung des OV Z33 ansteht, sollten auch möglichst viele OM’s daran teilnehmen können. Aus diesem Grund wurde der OV – Abend und gleichzeitig Jahreshauptversammlung auf den 14.11.2016 verschoben. Die Urzeit bleibt gleich wie für den OV – Abend, 17:00 Uhr. Der für den 7.11.2016 geplante Termin entfällt. Ich hoffe, daß der neue Termin für alle besser liegt und nicht so viele in Urlaub sind. Die Jahreshauptversammlung findet auch im Erdkauterweg in den Räumen des THW statt.

73 Manfred DB4ZZ

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verlegung des OV Abends im November

DMR Repeater Reinhardshain

Nachdem der Standort an der Rastanlage Reinhardshain, auf dem DFMG Standort, nicht realisiert werden konnte, habe ich mich entschlossen den Wasserturm deIMG_2231r Stadt Grünberg anzumieten. Es hat alles etwas länger gedauert als geplant, aber was lange wärt wird endlich gut. Anfang Juli kam dann die Lizenz für die Standortverlegung und es konnte endlich losgehen. Da in dem ehemaligen Wasserturm die Platzverhältnisse nicht so rosig sind, außer wir hätten den Repeater im ersten Stock untergebracht, wurde der Aufbau ein wenig schwieriger. Der Schrank passte nicht durch die Wendeltreppe und außen hochziehen ging auch nicht, wegen dem Gewicht. Also wurde der komplette Schrank zerlegt, was bedeutet, alle Nieten ausbohren und oben wieder zusammensetzen. Danach kam die Antennenanlage dran. Da wir für die Zukunft geplant haben, für einen eventuellen Rückbau, wurde eine Befestigungstechnik gewählt, ohne etwas anzubohren. Der Stahlbau wurde von einer Schlosserfirma auf Maß gefertigt und montiert. Der Antennenmast ist aus Aluminiumrohr um das Gewicht zu reduzieren. Als Antenne ist zur Zeit eine X30 angebracht, die aber bei genügend Spendenaufkommen gegen eine Kathrein Antenne ausgetauscht werden soll. Die X30 hat die Eigenart, daß sie im Nahbereich nach unten schlecht abstrahlt. Die Internetanbindung des Repeaters erfolgt über eine Ubiquiti AirGrid M2, 20dB Gitter Antenne. Im Schrank ist auch eine USV vorhanden so das der Repeater auch im Notfunkbetrieb genutzt werden kann. Jetzt läuft der Repeater seit ein paar Wochen und die Resonanz ist schon nicht schlecht. Wenn es sich rumgesprochen hat, daß der Repeater in Betrieb ist wird er bestimmt auch mehr genutzt werden.

Die Daten:
Sendefrequenz: 439,8125 Mhz
Empfangsfrequenz: 430,4125 Mhz

Relais läuft im Mixmode, es kann auch im Analogmodus genutzt werden, dazu ist es jedoch erforderlich Sende – wie auch Empfangsseitig einen Subton von 88,5 Khz einzustellen.
Bedanken möchte ich mich auch ausdrücklich bei Peter, DL9GX, der sich an dem Aufbau beteiligt hat und auch ein paar Komponenten beigesteuert hat. Die Spenden sind immer noch spärlich, wie man das von anderen Betreibern ja auch hört. Wenn also jemand plant einen Repeater zu bauen, sollte er sich erst über die Kosten im klaren sein und wer das bezahlt. Für Informationen und Aufbauhilfe bin gerne bereit aber nicht mehr für eine Finanzierung.
Als Anhang noch ein paar Fotos damit man sich ein Bild darüber machen kann wie das ganze realisiert wurde.
Viel Spass beim nutzen von DB0REI

73 Manfred DB4ZZ
Peter DL9GX

 

Wenn noch jemand Spenden möchte für den Berieb (Miete) oder sich an den Aufbaukosten beteiligen möchte, hier der Link zu der Webseite wo es den Spenden button gibt: http://www.db0rei.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DMR Repeater Reinhardshain

OV Grillen am 04. Juli 2016

bei strahlendem Sonnenschein lassen wir uns die gegrillten Würstchen schmecken

bei strahlendem Sonnenschein lassen wir uns die gegrillten Würstchen schmecken

Im Rahmen unseres OV Abends wurde am 4. Juli 2016 der Grill angezündet und gemütlich die aktuellen Themen bei Wurst, Kartoffelsalat und Brötchen besprochen.

OM Michael, DL2FDL, sowie Manfred, DB4ZZ kümmerten sich um die benötigte „Hardware“ und OM Markus, DO1USA sorgte für die genießbare Fertigstellung eben dieser.

Neben dem Essen wurden unter andere folgende Themen diskutiert:

  • Bericht von der HamRadio in Friedrichshafen
  • Aktuelle Situation mit den Relais DB0GIS und DB0SIF
  • Verleihung des Horkheimer Preises an die Entwickler-Gruppe von DMR+
    • unser OV Mitglied DG8FAC ist Mitglied dieser Gruppe

Im August findet kein offizieller OV Abend statt, wir treffen uns aber am 01.08.2016 ab 17:00 Uhr zum gemütlichen Beisammensitzen auf dem Geländes des THW Gießen.

Interessierte sind herzlich eingeladen.

DD8AKA, Andre

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OV Grillen am 04. Juli 2016